Erstsemestereinführung (ESE)

Zu Beginn jedes Semesters veranstaltet der Fachbereich Informatik die sogenannte ESE -- kurz für Erstsemestereinführung. Die ESE wird gemeinsam von Studierenden und Dozenten unseres Fachbereichs organisiert. 

Die ESE für das Sommersemester 2022 findet vom 11.04. bis 13.04. statt. Sollten es die Bedingungen zulassen, wird die ESE vor Ort stattfinden. Geplant ist, dass sich Erstsemestler in Gruppen auf dem Campus zusammenfinden. Beginn ist am ersten Tag um 10 Uhr es treffen sich alle Erstsemestler im Gebäude C20 im Raum 04. Wir bitten Sie an der ESE teilzunehmen, damit Sie ihren Stundenplan richtig belegen und offene Fragen zum Studienablauf klären können. Außerdem erwarten Sie Programmpunkte, um besser eine Lerngruppe bilden zu können.

Weitere Informationen finden Sie im Moodle-Kurs der ESE. Um diesen einsehen zu können, müssen Sie ihren Account mithilfe des Masterpassworts aktiviert haben.

Bitte beachten Sie zusätzlich den aktuellen Studienbegleiter.

FAQ

Alle Antworten einblenden
Alle Antworten ausblenden
  • Muss vor der Erstsemestereinführung (ESE) belegt werden? Die Belegphase geht ja schon vorher los ...

    Wir bitten alle Erstsemestler bis zur ESE abzuwarten. Während der ESE werdet ihr erstmal einem Zug zugewiesen, in dem ihr anschließend die Kurse zusammen mit den Tutoren belegt. Falls ihr nicht an der ESE teilnehmen könnt, informiert uns über ese.fbi@h-da.de.

  • Sollte die ESE unbedingt wahrgenommen werden?

    Definitiv ja. Es sollte zumindest an den wichtigsten Programmpunkten teilgenommen werden, wie an der  Belegung, die Allgemeinen Informationen und der Studienordnung. Jedoch wird empfohlen, wenn möglich, an der ganzen ESE teilzunehmen, für den bestmöglichen Einstieg ins Studium an unserem Fachbereich. Falls ihr wegen wichtigen Terminen nicht teilnehmen könnt, informiert die ESE-Organisation bitte via Mail.

Kontakt

Nicklas Knell

Cedric Reichel