Mikroprozessor

Herzlich willkommen auf der Mikroprozessorlaborseite. Dieses Labor befindet sich im Gebäude D10 (ehemalig Burda) im Raum 0.32.

In diesem Labor gilt eine Laborordnung. Bitte informieren Sie sich und beachten Sie diese.

Eilmeldungen zum Labor finden sich hier

Praktika

  • Es besteht Anwesenheitspflicht.
  • Beim jeweils ersten Termin gibt es eine Unterweisung, welche notwendig ist um sich im Labor D10/0.32 aufhalten zu dürfen.
  • Die Praktika müssen vorbereitet sein. Die Vorbereitung wird am Anfang eines Praktikums geprüft.
  • Zu jedem Praktikum ist ein Protokoll zu erstellen.
  • Am Ende des jeweiligen Termins und/oder nach Abgabe des Protokolls beim nächsten Termin wird das Praktikum bewertet.
  • Die Praktikumsaufgaben für RA finden sich hier.
  • Die Praktikumsaufgaben für MPS finden sich hier.
  • Im Wiki finden Sie hilfreiche Anleitungen und Hinweise, die Ihnen helfen können.
  • Raumbelegung D10/0.32 (RA und MPS) finden Sie hier.
  • Raumbelegung D10/035 (RA) finden Sie hier

Ausstattung

Das Labor hat 8 Arbeitsplätze für je 2 Personen.
Einen Arbeitsplatz für die Abnahme der Projektaufgabe Ausschankstation. Dieser dient auch als Ersatzarbeitsplatz.
Einen Arbeitsplatz mit Verbindung zur Medientechnik für das betreuende Personal.

Hardware je Arbeitsplatz

  • PC's bluechip mit
    • Intel Core I7-4700T
    • 16 GB Arbeitsspeicher
    • 128 GB SSD & 1000 GB HDD
    • ..
  • JTAG Abatron BDI2000
  • AT91EB63 Evaluation Board
  • WaSim bzw. Saitenresonanzwaage
  • ..

Software

  • Betriebssystem Kubuntu Bionic Beaver (18.04 LTS)
    • mit vielen Programmen aus den Paketen
      Sollte etwas fehlen bitte dem zuständigen Laboringenieur melden.
  • Toolchain für ARMv4 Prozessoren
    • arm-elf-... oder arm-eb63-elf-..
  • Source Navigator
  • ..
     

Kontakt

Laboringenieur
Manfred Pester

: D10,0.33
+49.6151.16-38428
manfred.pester@h-da.de
Details zur Person

Laborleiter
Prof. Dr. Thomas Horsch

: D14,2.08
+49.6151.16-38457
thomas.horsch@h-da.de
Details zur Person