Prof. Dr. Stefan Valentin

Professor
Fachbereich I

Lehrgebiet/Arbeitsbereich
Mobile Netzwerke / mobile networks

Sprechstunde
Mi 16:00-17:00 / Wed. 4-5 pm

Schöfferstraße 8b
64295 Darmstadt
: D14,3.06
+49.6151.16-38459
+49.6151.16-38935
Stefan Valentin

Stefan Valentin (ORCID) ist Professor für Mobile Netzwerke und Grundlagen der Informatik an der Hochschule Darmstadt. Er interessiert sich für Ressourcenallokation und Lastverteilung in Mobilfunknetzen mit Methoden der mathematischen Optimierung und des maschinellen Lernens. Seine Algorithmen sind weltweit in Basisstationen implementiert und zu mehr als 30 Patenten angemeldet. Seine über 100 begutachteten Veröffentlichungen wurden mehr als 2000 mal zitiert und vielfach ausgezeichnet. Er ist Mitglied der IEEE Communications Society und beriet BMBF und BMWi zu 5G, Internet-of-Things (IoT) und Industrie 4.0.

Aktuelles

Wintersemester 2019/20

Sommersemester 2019

  • Bachelor: Netzwerke (Modulbeschreibung)
  • Master: Network Simulation (Modulbeschreibung)
    • Vorlesung mit integriertem Praktikum (VP) in englischer Sprache
    • C++ Grundlagen sind erforderlich

    Ausgewählte Publikationen

    Magazine und Fachjournale

    Begutachtete Konferenzbände

    Patente

    • D. Tsilimantos, S. Valentin, T. Karagkioules, A. Nogales-Gómez, X. Shi, and Z. Chao, “System, apparatuses and method for traffic profiling of mobile video streaming,” PCT application PCT/EP2017/062 170 filed by Huawei Technologies, May 2017.
    • S. Valentin, “Coordinated transmissions in communication networks,” Patent EP2480026 filed by Alcatel-Lucent, Jan. 2011.
    • S. Valentin, H. Karl, and I. Aad, “Transceiver apparatus for cooperative wireless network,” Patents EP1962456 and JP4629116 filed by NTT DoCoMo Inc., Feb. 2007.

    Populärwissenschaftliche Artikel

    [Vollständige Liste der Publikationen und Patente]

    Preise