Ausgründungen & Transfer

Authada

Das Startup  AUTHADA ist eine Ausgründung der Hochschule Darmstadt und entwickelt mit fachlicher Unterstützung des CRISP innovative Lösungen, die die konventionellen und mühsamen Identifikationswege per PostIdent und Video­legitimation ablösen werden.
 
AUTHADA revolutioniert bestehende Identifikationsverfahren und verifiziert die Kundenidentität über die elektronische Identität (eID) des Personalausweises. Mittels der NFC-Schnittstelle des Smartphones erfolgt die Übertragung der hoheitlich geprüften Stammdaten innerhalb von 5 Sekunden.

Nach der Teilnahme am Exzellenz-Programm EXIST Forschungstransfer des BMWi hat sich das Startup durch die Beteiligung der FinLab AG im Frühjahr 2016 und die Förderung durch das HMWK finanziell auf solide Füße gestellt und auf die kommende Wachstumsphase vorbereitet, so dass weitere Mitarbeiter eingestellt werden können und das Startup in naher Zukunft Live gehen kann. 

Steinbeis-Partnerschaft

Unser Wissenschaftler haben ein verstärktes Interesse, einen Beitrag zum Wissenstransfer in die Praxis zu leisten. Hierzu wurde eine Partnerschaft mit Steinbeis eingegangen und die Steinbeis Transfer GmbH an der Hochschule Darmstadt gegründet. 

 

Kontakt

Ursula Schmunk

Schöfferstraße 8b
64295 Darmstadt
: D14,0.11
+49.6151.16-38413
+49.6151.16-38935
Ursula Schmunk