Prof. Dr. Andreas Müller

Professor
Fachbereich I

Lehrgebiet/Arbeitsbereich
Technische Informatik, Rechnerarchitektur, Programmieren

Sprechstunde
Montags 12:00 Uhr bis 13:30 Uhr sowie nach Absprache. Bitte um vorherige Terminvereinbarung per Email!

Schöfferstraße 8b
64295 Darmstadt
: D14,3.06
+49.6151.16-38448
+49.6151.16-38935
Andreas Müller

Andreas Müller ist Professor für Technische Informatik und Grundlagen der Informatik am Fachbereich Informatik der Hochschule Darmstadt. Zuvor war er viele Jahre bei der Deutschen Telekom AG im Bereich Voice und IP Netze in verantwortlicher Position beschäftigt und hat dort den Netzumbau maßgeblich mit gestaltet.

Forschungsinteressen

Technische Informatik, Netzwerke, Programmierung

  • Mobilfunknetze der 5ten Generation
    • Antennentechnik massive MIMO
    • Beamforming, dynamisches Nachführen, Positionsgenauigkeit
  • Internet of Things
    • Adhoc Netzwerke
    • Protokolle
    • Edge Computing

Ausgewählte Publikationen

  • I. Stepanets, G. Fokin und A. Müller
    Beamforming Techniques Performance Evaluation for 5G massive MIMO Systems, Tagungsband der Konferenz ‘CERC 2019‘ vom 29.-30.03.2019 in Darmstadt, (2019).
  • I. Stepanets, G. Fokin und A. Müller
    Capacity estimation ways of massive MIMO systems,
    T•Comm – Telecommunications and transport, Volume 12, No 10, 64-69, (2018).
  • D. Baums, A. Müller und H. Kaufer, Intelligente Netze verbinden Netze, Tagungsband der Konferenz 'Konvergenz in der Telekommunikation' vom 07.-08.11.2000 in Graz, ISBN 3-85133-021-8.

Werdegang

2017 - heute

Professor für Technische Informatik und Grundlagen der Informatik an der Hochschule Darmstadt

2015 - 2017

Professor für Technische Informatik und Netzwerke sowie Studiengangsleiter an der DHBW Mannheim

2013 - 2015

Vertretungsprofessur für Technische Informatik an der Hochschule Darmstadt

1997 - 2013

Abteilungsleiter für Voice Networks und IP-Plattformsteuerung, Deutsche Telekom AG

1993 - 1997

Promotion an der Uni Bayreuth

1986 - 1993

Studium der Physik an der Uni Bayreuth