Intensivtage

Motivation

Das Studium und damit das Lernen ist üblicherweise in 90min-Blöcke zergliedert. Ein Flow ist damit schwer zu erreichen. Ziel der Intensivtage ist eine intensive Auseinandersetzung mit einem Thema, in eigenem Tempo ohne Frust und mit viel Spaß und hoher Motivation, die Themen wirklich zu begreifen und zu durchdringen, Sicherheit im Lösen von Aufgaben zu entwickeln, Aha-Erlebnisse zu sammeln. Der Intensivtag ist kein Repetitorium, keine Ersatzvorlesung und auch keine reine Prüfungsvorbereitung. 

Arbeitsform: selbständiges Arbeiten mit vorbereiteten oder eigenen Aufgaben mit minimaler Hilfe durch Tutoren, d.h. die Tutoren geben Feedback und so viel Hilfe, wie Sie für den nächsten eigenen Schritt zum Lösen einer Aufgabe, zum Verstehen benötigen. Sie erhalten keine großen Erklärungen, sondern erhalten eine gute Möglichkeit, zu üben, mit anderen zu arbeiten, Ihr Verständnis der Inhalte zu diskutieren. Die Bildung von Lerngruppen ist erwünscht und wird unterstützt. Durch gezielte Fragen werden Sie gestärkt, die Aufgaben selbständig zu lösen. Die zum Bearbeiten der Aufgaben erforderlichen Kenntnisse erwerben Sie in der jeweiligen Veranstaltung, d.h. Sie können an den Intensivtagen nur das üben, was Sie i.W. verstanden haben. Nicht-verstandene Themenbereiche werden die Tutoren an die jeweiligen Dozenten zurückspiegeln, so dass die Dozenten in der Vorlesung darauf eingehen können.

Die Intensivtage werden sehr gut angenommen, an den Samstagen kommen typischerweise 60-100 Studierende, um zu lernen.

Termine im WiSe 18/19

Die Anmeldung für alle Intensivtage erfolgt über Moodle. Bitte melden Sie sich verbindlich an, so dass wir Tutoren, Räume und Druck der Aufgaben verlässlich planen können, gehen Sie verantwortungsbewusst mit den Ressourcen um. Falls Sie sich nicht angemeldet haben und es eng wird, werden die angemeldeten Studierenden bzgl. Materialen etc. bevorzugt.

  • GDV
    • Moodle, Einschreibeschlüssel: gdv
    • 1. Intensivtag: Sonntag, 25.11.2018, 10:00 - 16:00 Uhr
    • 2. Intensivtag: Samstag, 12.11.2019, 10:00 - 16:00 Uhr
  • PAD1/2
    • Moodle, Einschreibeschlüssel: IntensivtagC++
    • 1. Intensivtag
    • 2. Intensivtag
  • RA
    • Moodle, Einschreibeschlüssel: RA
    • 1. Intensivtag
    • 2. Intensivtag

Zusätzlich bietet der Fachbereich Mathematik und Naturwissenschaften einen Intensivtag Mathematik an:

  • Der Termin für das Wintersemester steht aktuell noch nicht fest. Weitere Informationen gibt es beim FB Mathematik

Termine

In diesem Semester bieten wir die Intensivtage an zwei Terminen zu allen Themen gleichzeitig an.

  • Termin 1: xxx
  • Termin 2: yyy

Im Erdgeschoss von xxx finden Sie eine Information, welches Modul (xxx) in welchem Raum stattfindet.

    Anmeldung und Organisation

    Die Anmeldung der Intensivtage läuft über Moodle. Bitte melden Sie sich bis spätestens 2 Wochen vor dem jeweiligen Intensivtag an. Nur so sind wir in der Lage, ausreichend Tutoren zu organisieren und ein gutes Betreuungsverhältnis zu gewährleisten.

    • PAD1 + 2, Einschreibeschlüssel: IntensivtagC++
    • RA, Einschreibeschlüssel: RA
    • GDV, Einschreibeschlüssel: gdv

    Intensivtag Mathematik

    Kontakt

    Tim Bender

    Schöfferstraße 10
    64295 Darmstadt
    : D19,2.15
    Tim Bender
    Details zur Person