Darmstadt

Öffentliche Verkehrsmittel

Die bequemste und mit Abstand billigste Möglichkeit, sich in Darmstadt fortzubewegen, ist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Es gibt einige Dinge, die Sie wissen müssen, bevor Sie einen Zug, einen Bus oder sogar ein Leihfahrrad benutzen.

Fahrkarte

Wie bereits bei der CampusCard erwähnt, befindet sich Ihr SemesterTicket auf Ihrer CampusCard. Es ist Ihr Ticket für die öffentlichen Verkehrsmittel in der gesamten RMV-Region.

Es ist sehr wichtig, dass Sie Ihre CampusCard immer bei sich tragen, falls Sie in der Straßenbahn oder im Bus dazu aufgefordert werden diese zu zeigen. Beim Betreten des öffentlichen Verkehrsmittels in Darmstadt muss das Ticket nicht beim Fahrer gezeigt werden.

Für weitere Informationen darüber, was möglich ist und was Sie mit Ihrem SemesterTicket tun dürfen, besuchen Sie die Webseite des RMV.

Fahrplan

Um immer zu wissen, von welcher Station und zu welcher Zeit öffentliche Verkehrsmittel fahren, empfiehlt es sich, entweder die Deutsche Bahn oder die RMV App zu verwenden. Sie sind beide für Android und iOS verfügbar. Mit ihnen können Sie den schnellsten Weg von Ihrer aktuellen Position zu Ihrem Ziel suchen. Die Apps informieren Sie auch über Verspätungen und bieten Ihnen alternative Routen an.

Wenn Sie keine Internetverbindung haben, fragen Sie jemanden nach den Abfahrtszeiten. Es ist wahrscheinlich, dass manche Personen eine der oben genannten Apps besitzen und Ihnen helfen können.

An einigen Stationen gibt es Bildschirme, die Ihnen mitteilen, wann Ihr Zug oder Bus ankommt. Sie können dort auch Pläne mit allen Stationen für Darmstadt finden. Sie müssen jedoch den Namen der Station kennen, zu der Sie fahren möchten.

Die am häufigsten genutzten Stationen sind der Luisenplatz und der Hauptbahnhof. Von diesen Stationen aus können Sie öffentliche Verkehrsmittel zu den meisten Ihrer Ziele erreichen.

Call a Bike

Call a Bike ist ein Fahrradverleih der Deutschen Bahn. Fahrräder können in der ganzen Stadt gemietet werden. Der Service ist für Studenten kostenlos (es gelten nur einige Einschränkungen).

Als Student der Hochschule Darmstadt zahlen Sie eine Gebühr für diesen Service, welche in Ihrem Semesterbeitrag enthalten ist. Sie können zudem drei Fahrräder gleichzeitig kostenlos mieten. Nach einer kostenlosen Fahrzeit von einer Stunde können Kosten anfallen.

Um die Fahrräder zu mieten, müssen Sie einmal ein Konto erstellen. Sie können dies auf der Call a Bike Webseite tun. Nach Ihrer Registrierung können Sie die App, den Internet Browser oder den Telefonservice nutzen, um ein Fahrrad zu finden und zu mieten.

Nachtleben

Darmstadt hat viele Bars und Nachtclubs. Im Sommer können Sie sich auch einfach in den Darmstädter Parks aufhalten oder am Luisenplatz sitzen.

Hier sind einige unserer Empfehlungen:

Bars

  • Goldene Krone
  • Extrablatt
  • Ratskeller
  • Hobbit

Clubs

  • Schlosskeller

Parks und andere Orte

  • Herrngarten
  • Kinopolis (Sneak Preview)
  • Staatstheater

Für besondere Anlässe besuchen Sie bitte partyamt.de.