B. Sc. Informatik dual

Informatik dual Bachelor

Study courses with a future - that's what the Department of Computer Science at Darmstadt University of Applied Sciences offers. Computer science is a cross-sectional discipline that draws its foundations and methods from applied mathematics and engineering sciences. The dual courses of study impart theoretical, practical and technical knowledge from the various sub-disciplines. But what do computer scientists actually do? They develop software to process, store and transfer information. They also include the management and operation of hardware. Computer science is the backbone of many areas of our modern life. Controlling fully automated factories, aircraft, business software and satellites - without computer scientists, none of this would be possible.

Computer science requires mathematical affinity and technical understanding, but is not only something for computer nerds: this professional field requires people with qualifications in communication, teamwork and project management.

The courses of study are future-oriented and offer perspectives - from business informatics to IT security.

Degree

Bachelor of Science

Standard Period of Study

7 semesters

Begin of Studies

winter semester (KoSI, KITS), sommer semester (KoSI)

Location

Darmstadt

Type of Study

undergraduate course of study

Contact

Team Computer Science Dual

Applications are to be sent directly to the desired partner companies. If the application procedure is successful, a contract will be concluded between the future student and the company. After that, you have to apply for the enrolment at the h_da. You can find the online application form and all information about this here.

Detailed information on the application procedure for dual study programmes can also be found on the website of the Dual Study Centre.

 

Weitere Informationen

Warum dual studieren?

Studieren und trotzdem Geld verdienen? Ein reines Studium ist zu theoretisch?
Die dualen Studiengangsmodelle des Fachbereichs Informatik bieten beides zugleich: ein wissenschaftliches Studium und praktische Erfahrungen im Unternehmen.

Neben Vorlesungen und Seminaren besteht dadurch die Möglichkeit, das Gelernte in Praxisprojekten umzusetzen. Dabei werden die Studierenden von Fachbetreuern und Fachbetreuerinnen im Unternehmen, sowie von Dozenten und Dozentinnen der Hochschule betreut. Das duale Informatikstudium garantiert zudem durchgehend ein festes Gehalt.

 

Verschiedene duale Studiengangsvarianten

Der Fachbereich Informatik der Hochschule Darmstadt bietet zwei verschiedene duale Studiengangsvarianten an. Detaillierte Informationen zu den einzelnen Studiengängen erhalten Sie auf dieser Seite und ihren Unterseiten.

Neben dem KoSI bietet der Fachbereich Informatik eine weitere duale Varianten KITS an, die einen anderen Fokus hat. Nach einen Bachelorstudium, ob dual oder allgemein, ist es weiterhin möglich ein duales Masterstudium zu absolvieren.

Studiengangsvarianten im Überblick

Die Studierenden werden während des gesamten Studiums von Dozenten und Dozentinnen der Hochschule sowie Fachbetreuer und Fachbetreuerinnen aus ihren jeweiligen Partnerunternehmen betreut. Dieses kooperative Studienmodell besteht bereits seit 1999 und ist für viele Absolventen und Absolventinnen das Sprungbrett für eine erfolgreiche Karriere.

Beide Varianten basieren auf der gleichen Studien- und Prüfungsordnung, die Sie rechts finden können. Sie teilen sich das gleiche Grundgerüst (Kernstudium) an Informatik-Veranstaltungen. Details zu den Inhalten der einzelnen Veranstaltungen bietet das zugehörige Modulhandbuch.

Partnerunternehmen finden

Eine Liste von Partnerunternehmen mit freien Studienplätzen finden Studieninteressierte hier. Einige Unternehmen inserieren jedoch ausschließlich eigenständig.

Das gewünschte Unternehmen bietet bisher keine dualen Studienverträge an? In diesem Fall können Studieninteressierte ihr Wunschunternehmen auch gemeinsam mit uns ansprechen.

Checkliste für Studieninteressierte (Bachelor)

  • Mindestens Fachhochschulreife erworben
  • Partnerunternehmen überzeugt
  • Studienvertrag beim Partnerunternehmen unterschrieben
  • Beantragung der Immatrikulation an der Hochschule Darmstadt

Partnerunternehmen werden

Auch interessierte Unternehmen können sich an uns wenden. Wir helfen Ihnen, eines der Partnerunternehmen unserer dualen Studiengangsmodelle zu werden.

Auslandssemester

Ein Semester lang im Ausland Erfahrungen sammeln? Das ist mit den Kooperativen Studiegangsmodellen der Hochschule Darmstadt möglich. Die Studierenden können ein Auslandssemester an einer der vielen Partnerhochschulen der Hochschule Darmstadt (oder an einer Hochschule ihrer Wahl) absolvieren.

Da der Semesterbeginn an ausländischen Universitäten nicht dem Semesterbeginn der Hochschule Darmstadt entspricht, ist der geeignete Zeitpunkt für ein Auslandssemester zwischen dem fünften und sechsten Semester. Für einen reibungslosen Ablauf des Auslandssemesters sollten die Studierenden ein Jahr Vorlaufzeit einplanen. Daher ist es wichtig, dass die Studierenden rechtzeitig Kontakt zum Studiengangskoordinator für Informatik dual aufnehmen.

Auslandssemester während der Praxisphasen

Alternativ können die Studierenden auch während einer der Praxisphasen ins Ausland gehen. Dies müssen sie mit ihrem jeweiligen Partnerunternehmen absprechen. Insbesondere wenn Unternehmen Projekte oder Niederlassungen an interessanten Orten haben, ist ein Praxisprojekt im Ausland attraktiv.

Kontakt

Organisatorischer Leiter
Björn Bär

: D19,308
+49.6151.16-37793
bjoern.baer@h-da.de