MPSE - Open Source: Webbasierte eLearning-Platform

GELI: Open-Source-ELearning-Platform mit Node, Typescript, Angular, TravisCI...

Sie arbeiten an einem echten Open Source Projekt mit und setzen auf aktuelle Webtechnologien. Mit diesem Projekt können Sie in Ihrem Lebenslauf werben :-)

Repository: https://github.com/h-da/geli

System (bei der Masterprojektvorstellung werden wir das mit Leben gefüllte System zeigen, ohne Anmeldung sieht man aktuell nicht viel): https://geli.fbi.h-da.de/

 

Vision

Für Studierende ist GELI (Arbeitstitel für Great E-Learning Informatics) eine Plattform, mit der sie Informatik-Inhalte ihres Studiums oder ihres Interesses zeit- und ortsunabhängig auch auf mobilen Geräten selbständig und in ihrem Tempo lernen können. Gamification bringt Spaß ins Lernen. Kurze Videos bzw. angereicherte Screencasts führen in neue Inhalte ein. Automatisch ausgewertete Code-Snippets und Multiple Choice-Aufgaben ermöglichen eine zeitunabhängige Überprüfung des Lernstandes. Das Design ist modern, responsive und einfach, Videos können auch offline betrachtet werden.

Für Lehrende ist GELI eine Plattform, die mit schlankem und intuitivem Design die zeitgemäße Vermittlung von Informatik-Inhalten unterstützt und ist somit sowohl für die Lernkonzepte Blended-Learning, eLearning als auch Inverted Classroom geeignet. Screencasts und Vorlesungsaufzeichnungen oder andere Videos können ideal miteinander kombiniert werden. Code-Snippets und andere Aufgabentypen können einfach erstellt und automatisch ausgewertet werden. 

Technik und Vorgehensweise

Im Projekt verwenden Sie einen State-of-the-art Toolstack für moderne Webentwicklung. Im Backend arbeiten Sie mit node.js auf Basis von Typescript und MongoDB. Im Frontend kommt Angular 4 zum Einsatz. Es wird eine Continuous Integration Pipeline basierend auf Travis CI verwendet und mit Pull Requests und Code Reviews auf github nach Open Source Best Practices gearbeitet. Auf einer Staging-Umgebung testen Sie die Integration Ihrer Features in das Gesamtsystem. Darüberhinaus wird die Live-Umgebung von GELI in diesem Semester verwendet, um die Veranstaltung „Fortgeschrittene Webentwicklung“ durchzuführen – Sie bekommen nach Releases damit echtes Feedback aus einem echten, praktisch verwendetem System.