Trapp, Ute

Professorin
Fachbereich I

Weitere Funktionen

    Sprechstunde
    nach Vereinbarung

    Schöfferstraße 8b
    64295 Darmstadt
    : D15,305
    +49.6151.16-37733
    Ute Trapp

    Lehrveranstaltungen

    Sommersemester 2020

    Entwicklung webbasierter Anwendungen

    Das Modul startet regulär am 20.4. Ab dem 1.4. finden Sie das komplette Material im Moodle Kurs, d.h. Sie können sich schon jetzt mit den Inhalten auseinandersetzen und so die aktuelle Zeit gut für Ihr Studium nutzen. In diesem Semester gibt es EWA-Veranstaltungen von Prof. Dr. Hahn, Prof. Dr. Harriehausen-Mühlbauer, Dr. Samuel Goebert und Prof. Dr. U. Trapp. Alle Veranstaltungen nutzen die gleichen Unterlagen. Es wird auch eine gemeinsame Klausur geben. Link zum Moodle-Kurs: 20SS EWA

    Didaktik der Informatik (Master)

    In diesem rein online durchgeführten Seminar werden Sie sich didaktische Konzepte erarbeiten (Theorie) und eine Online-Schulung zum Thema IT-Sicherheit für die hda konzipieren und mit echten Teilnehmer*innen durchführen. Das Modul biete ich zusammen mit Prof. Dr. Erbs an.

    Projekt Systementwicklung/Projekt Multimedia

    Raheel Tariq, ein ehemaliger KMI-Student, der aktuell bei makeIT arbeitet, und ich werden ein Projekt zum Thema Chatbot mit IBM Watson anbieten. Inhaltlich geht es darum für die KMI-Studierenden, die bei uns im WiSe 20/21 anfangen, einen guten ChatBot aufzusetzen. Raheel Tariq wird Sie am Donnerstag, den 3.9. von 10:00 - 17:00 Uhr (virtuell) in die Technologie einführen. Am Montag, den 7.9. treffen wir uns um 9:00 Uhr auf der Wiese vor D15 und tauschen uns aus, lernen uns kennen -- ggf. schalten wir Sie virtuell dazu. Ab mittags geht es dann virtuell weiter. In der ersten Woche machen wir einen Design Sprint. In der zweiten Woche erstellen Sie den ChatBot und in der dritten Woche erfolgt die Qualitätssicherung, danach wird der ChatBot produktiv geschaltet -- bei größeren Problemen sollten Sie die nächsten 2-3 Tage noch mitwirken. Termine für das PSE/Projekt Multimedia: 3.9. 10:00-17:00 Uhr. 7.-25.9. jeweils von 9:00 - 18:00 Uhr und notfalls 3 Tage im Schichtbetrieb danach.