Praxisvorträge „IT-Risikomanagement“ | Do. 20.12

Marie-Luise Wagener (Global Vice President Risk Management Governance & GRC Corporate Function) von der SAP SE und Alexios Fakos (Managing Consultant DACH) der Synopsys GmbH haben im Rahmen der Lehrveranstaltung „IT-Risikomanagement“ von Prof. Dr. Daniel Burda im Wintersemester 2018 spannende Praxisvorträge zur Thematik des IT-Risikomanagement gehalten.

Frau Wagener stellte in ihrem Vortrag „The Journey of a Risk @SAP“ das Management von Risiken innerhalb des SAP Konzerns vor und gewährte den Studierenden im Rahmen von Systemdemonstrationen einen praktischen Einblick in die SAP Lösungen in diesem Umfeld (SAP GRC Risk Management/SAP GRC Process Control).

Herr Fakos ging in seinem kurzweiligen Vortrag “Current State of Open Source Security and Risk Analysis” auf die Risiken im Zusammenhang mit der Nutzung von Open Source Software ein und machte anhand von plastischen Praxisbeispielen aus dem Alltag auf diese Problematik aufmerksam. Anschließend erfolgte eine angeregte Diskussion mit den Studierenden u.a. über den Nutzen von Source Code Analysen zur Identifikation von Risiken in Software.

Beide Vorträge boten den Studierenden die Möglichkeit, Praxiseinblicke zu unterschiedlichen Fragestellungen des (IT-)Risikomanagements aus erster Hand zu erhalten und Kontakte zu Vertretern aus der Wirtschaft zu knüpfen. Zudem zeigte sich in den Vorträgen, dass die in der Lehrveranstaltung vermittelten Inhalte und Konzepte in der Unternehmenspraxis eingesetzt werden und damit eine hohe Praxisrelevanz besitzen.

Wir bedanken uns herzlich bei Frau Wagener und Herrn Fakos für ihr Engagement und die gewährten Einblicke in die Unternehmenspraxis.