Nicolas Buchmann promoviert an FU Berlin | Di. 12.02

Nicolas Buchmann verteidigt am 11.02.2019 erfolgreich seine Dissertation mit dem Titel 'Strengthening trust in the identity life cycle - Enhancing electronic machine readable travel documents due to advances in security protocols and infrastructure' am Fachbereich Mathematik und Informatik der FU Berlin.  Gutachter und Betreuer der Dissertation sind Prof. Harald Baier (Hochschule Darmstadt) und Prof. Marian Margraf (FU Berlin, Hochschule Darmstadt).

Die Dissertation von Nicolas Buchmann behandelt eine wichtige Aufgabenstellung in der modernen Gesellschaft, nämlich die Sicherheit des Identitätszyklus. Neben der Betrachtung elektronischer Reisedokumente gehört dazu ebenso die Diskussion vorgelagerter Dokumente (z.B. Geburtsurkunden bzw. allgemeiner Breeder Documents), der zugehörigen Sicherheitsprotokolle sowie der zugrundeliegenden Infrastruktur. All diesen Fragen widmet sich Nicolas Buchmann in seiner Promotionsschrift und findet sichere und praktikable Antworten.

Zur Person: nach seinem Bachelor- und Masterstudium an der Hochschule Darmstadt war Nicolas Buchmann von April 2012 bis Ende 2017 Mitarbeiter von Harald Baier in der Arbeitsgruppe da/sec und dabei in zwei EU-Projekten eingesetzt.  Seit Anfang 2018 ist er Mitarbeiter der FU Berlin in der Arbeitsgruppe von Marian Margraf.