Lunch Talk

Was ist ein Lunch Talk?

  • eine Möglichkeit zum informellen Austausch über aktuelle und spannende Themen im Rahmen der Mittagspause, bei der es explizit erlaubt ist, während des Vortrags und der Diskussion zu essen und zu trinken
  • für die Getränke sorgt der Fachbereich Informatik
  • Ihr Lunch Paket bringen Sie bitte selbst mit

Zeitlicher Rahmen und Ort

  • 13.30 - 14.15 Uhr Vortrag und Diskussion im Raum D14/0.13
  • (falls zeitlich möglich) 14.15 Uhr bis "open end" - Raum und Zeit für weitere Diskussionen

20. November 14.15 Uhr Kai Renz: Aktivierung in der Lehre - Bericht zur Nutzung von Feedbacktools

Im Lunchtalk berichte ich davon, wie ich online Feedback-Tools in der Lehre einsetzte und welche Erfahrungen ich damit gemacht habe.

Ich zeige konkrete Beispiele zur Nutzung von mentimeter, slido, Ars-Nova und Moodle. Dabei geht es darum, direkt live in der Vorlesung ein direktes Feedback zu erhalten und auch für die Studierenden direkt sichtbar zu machen. Als Mittel für das formative Feedback (d.h. Hilfsmittel zur Einschätzung des eigenen Leistungsstandes) zeige ich die Möglichkeiten in Moodle.

Die Studierenden nehmen die Online-Werkzeuge sehr gut an - die Motivation und die Aufmerksamkeit sind deutlich höher als in den klassischen seminaristischen Vorlesungen.

Lunch Talk bis Sommersemester 2018

  • Informationen zu den bisherigen Lunch Talks finden Sie vorübergehend auf dem alten Webauftritt - demnächst dann hier

Organisation

Prof. Dr. Uta Störl

Birkenweg 7
: D15,3.06
+49.6151.16-38479
+49.6151.16-38935
Uta Störl
Details zur Person

Meldungen & Termine

  • 20. November 14.15 Uhr Kai Renz: Aktivierung in der Lehre - Bericht zur Nutzung von Feedbacktools

Hier finden Sie weitere Informationen zum nächst...

  • 4. Dezember 13.30 Uhr Peter Altenbernd: Programmieren, Algorithmen + Datenstrukturen: Inverted Classroom (und mehr)