Technische Informatik

Die Fachgruppe Technische Informatik des Fachbereichs Informatik entwickelt und koordiniert das Lehrangebot und die Forschungsaktivitäten im Bereich der eingebetteten Systeme und der hardwarenahen Programmierung.

Aktuelle Forschungsschwerpunkte der Fachgruppe liegen u.a. in den Bereichen

  • Smart Home,
  • Internet der Dinge,
  • Near Field Communication (NFC),
  • User Interfaces für embedded Systems,
  • Smart Gateways, Robotik und
  • autonome Systeme (Autonomes Fahren und Fliegen).
  • Technische Grundlagen der Informatik
  • Rechnerarchitektur
  • Mikroprozessorsysteme
  • Softwareentwicklung für Embedded Systeme
  • Softwareentwicklung für HMI-Systeme
  • Grundlagen der Robotik
  • Simulation von Robotersystemen
  • Einführung in die Technik und Anwendung von RFID
  • Einführung in Software Defined Radio
  • Autonome mobile Systeme
  • Speicher- und Datennetze im IoT
  • Motion Planning
  • Embedded HMI & Graphics
  • Real-Time Systems

Labore und Infrastruktur

Die Lehrveranstaltungen im Bereich Technische Informatik finden entweder in den untenstehenden Laboren oder als Notebook-Praktikum statt.

In den Laboren stehen unterschiedliche Embedded Systeme für die Ausbildung und Forschung bereit.

Studierende finden Informationen zu den Praktika je nach Lehrveranstaltung entweder direkt auf diesen Laborseiten oder auf unserer Lernplattform, darüberhinaus unterhält die Fachgruppe noch ein Wikisystem.

Kontakt

Stefan Rapp

Schöfferstraße 10
64295 Darmstadt
: D19,2.09
+49.6151.16-38444
Stefan Rapp

Mitglieder

Prof. Dr. Jens-Peter Akelbein

Dr. Sabine Berninger

Prof. Dr. Eva Brucherseifer

Roland Fuchs

Stephan Gimbel

Tobias Holstein

Prof. Dr. Thomas Horsch

Mario Hoss

Prof. Dr. Klaus Kasper

Bettina Kurz

Prof. Dr. Ralf S. Mayer

Prof. Dr. Andreas Müller

Hans-Michael Müller

Manfred Pester

Prof. Dr. Stefan Rapp

Rudi Scheitler